Ein typisches Treffen

Toastmasters-Treffen auf der ganzen Welt folgen demselben dreiteiligen Schema:

  1. Vorbereitete Reden. Mitglieder, die den den Toastmasters Communication Track durcharbeiten, halten Reden für ein spezifisches Redeprojekt.
  2. Stegreifreden. Redner/innen, die keine vorbereitete Rede präsentiert haben, bekommen hier die Möglichkeit, eine ein- bis zweiminütige Impromptu-Rede zu halten.
  3. Bewertungen. Alle Redner/innen erhalten eine konstruktive und ermunternde Bewertung ihrer Rede.

Bei den Schwarzwald-Toastmasters sieht der Ablauf eines Treffens normalerweise folgendermaßen aus:

18:45 Ankunft
19:00 Erklärung des Programms und der Rollen
19:20 Vorbereitete Reden
19:45 Pause
20:00 Stegreifreden
20:30 Bewertungen
21:00 Ende des Treffens

Als Gast können Sie bei den Treffen auch einfach nur zuschauen. Sie müssen keine Rede halten.

Manchmal laden wir Gäste ein, Stegreifreden zu halten. Wenn Ihr Name aufgerufen wird, können Sie entscheiden, ob Sie sich der Herausforderung stellen wollen. Wenn Sie lieber noch warten wollen, lassen Sie es uns einfach wissen.